Wie wird man Freie Rednerin / Freier Redner?

Als einer der ersten Redner in Deutschland mit einer IHK-Zertifizierung, lebe ich seit Jahren meine Leidenschaft für moderne, authentische und individuelle Zeremonien und darf mein Wissen und meine Erfahrungen mittlerweile auch als Ausbilder an neue Rednerinnen und Redner weitergeben.

Da sich immer mehr Menschen für die wundervolle Möglichkeit einer freien und persönlichen Lebensfeier entscheiden, brauchen wir dringend viel mehr gute Rednerinnen und Redner in Deutschland.

Doch wie wird man eigentlich Freie Rednerin oder Freier Redner?
Es gibt formal keine Zugangsbeschränkungen für diesen Beruf. Das sorgt zum einen für eine große Vielfallt, führt leider aber auch dazu, dass die Qualität der freien Zeremonien sehr stark variiert.

Ich bin überzeugt davon, dass gute Freie Redner wahre Künstler sind… und eine Zeremonie, welche die Zuhörer von Anfang an in ihren Bann zieht und auch lange nach ihrem Ende noch in den Köpfen nachhallt, ist ein echtes Kunstwerk. Nicht weniger als das wünschen sich die Menschen, die uns ihr Vertrauen schenken und ihre wichtigsten Lebensfeiern in unsere Hände legen. Diese Anlässe sind herausragend im Leben, sie sind einmalig und können niemals wiederholt werden. Freie Rednerinnen und Redner tragen eine riesige Verantwortung für das Gelingen einer jeden Zeremonie.

Um neue Freie Redner optimal auf diese Verantwortung vorbereiten zu können, habe ich gemeinsam mit meiner Rednerkollegin Anja Kellersmann mit dem RedeKunstWerk die umfangreichste Ausbildung für Rednerinnen und Redner in Deutschland geschaffen. Es handelt sich dabei um eine umfassende Intensivschulung mit der Möglichkeit einer deutschlandweit anerkannten IHK-Zertifizierung.
Der Beruf Freie Rednerin / Freier Redner ist ein absoluter Traumjob! Er ist wahnsinnig abwechslungsreich und immer wieder herausfordernd. Du hast das große Privileg, spannende Menschen und ihre Geschichten kennenlernen zu dürfen. Und in kaum einem anderen Beruf erlebst Du so ehrliche Emotionen und erfährst so viel Wertschätzung.

Wenn Du herausfinden möchtest, ob auch Du die Berufung für diesen wundervollen Beruf in Dir hast oder Du noch weitere Informationen zu unserem Lehrgang erhalten möchtest, Informiere Dich gerne auf der RedeKunstWerk Seite:

Cookies sind kleine Daten, die während der Nutzung unserer Website auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wir brauchen sie, damit die Website technisch korrekt funktioniert (technical cookies) und wir die Website statistisch auswerten können (statistics cookies). Für Werbezwecke nutzen wir keine Cookies (profiling cookies). Aber Sie können entscheiden, ob Cookies auf dieser Website verwendet werden dürfen.  Cookie policy